Laternen-Lieder, Weckmänner und Kakao Drucken E-Mail

martin pferd09.11.2013 | Im KAZ freuen sich Kleine und Große über den gelungen Sankt-Martins-Umzug

Das Pferd schnaubt, die Blätter rascheln unter den Füßen:  Der diesjährige Sankt-Martins-Umzug des KAZ war wieder ein ganz besonders stimmungsvolles Ereignis.

Aufgeregt folgten die Kindergartenkinder am vergangenen Donnerstag Ross und Reiter durch den Wald hinter der Sprockhöveler Bahnhofstraße. Trotz des schlechten Wetters schwenkten sie fröhlich die selbstgebastelten Laternen und sangen die bekannten Lieder.

martin kinder Nach der Wanderung erzählten sie sich die Geschichte des Heiligen Martins, dem bescheidenen und barmherzigen Soldaten, der seinen Mantel mit einem armen Bettler teilte. Sie selbst teilten Weckmänner, Bratwurst und Kakao.  „Das Fest zum Martinstag ist immer etwas ganz Besonderes“, freut sich Thomas Kluba, Leiter des Kindergartens in der Bahnhofstraße, „Eltern und Mitarbeiter haben dieses Jahr wieder großartig zusammen gearbeitet und dieses fröhliche Fest ermöglicht.“

 


Gesellschaft und Unternehmen engagieren sich

Zusätzliche Unterstützung kam von Familie Trilling,  die Sankt Martin auf seinem Pferd gab. Hähnchen Schmitz aus Schwelm spendierte die Bratwürste. „Wir freuen uns sehr über das Engagement aus der Gesellschaft und von hiesigen Unternehmen. Das ist nicht selbstverständlich!“,  bedankte sich Melanie Strehle, selbst Mutter und Mit-Organisatorin des Festes.

 

Spenden Sie direkt hier!


Kto: 50005 / SPK Sprockhövel /
BLZ 452 515 15
Familienzentrum KAZ e.V.

Per Internet:

EUR



Oder unterstützen Sie uns bei:
schulengel de


Wir sagen
Danke!

Anmeldung

    Hiermit melden Sie Ihr Kind zur
    Betreuung im KAZ an:

    Anmeldeformular

 

    Unsere Flyer – in deutscher und
    englischer Sprache – können Sie
    hier herunterladen:

    KAZ Flyer deutsch

    KAZ Flyer englisch

 

Finden Sie uns auf Facebook